• Schenkel Immobilien und Verwaltungs- GmbHSchenkel Immobilien und Verwaltungs- GmbH
  • Schenkel Immobilien und Verwaltungs- GmbHSchenkel Immobilien und Verwaltungs- GmbH
  • Schenkel Immobilien und Verwaltungs- GmbHSchenkel Immobilien und Verwaltungs- GmbH

Schenkel Immobilien und Verwaltungs- GmbH

Wir verwalten rund ca. 650 Eigentumswohnungen und gemischt genutzte Objekte mit regionalem Schwerpunkt rund um Kitzingen. Daneben beraten wir seit vielen Jahren Immobilieneigentümer in allen Fragen rund um das Thema Immobilien und Eigentumswohnungen.

Aktuelles - COVID 19 Pandemie

Das Bayerische Kabinett hat neue Corona-Regeln für den Freistaat beschlossen. 

Seit heute 08.11.2021  steht die Krankenhausampel in Bayern auf Rot.

Das bedeutet für die kommenden Eigentümerversammlungen:

  • Gelb: Eigentümerversammlungen  sind weiterhin möglich, allerdings müssen die Teilnehmer geimpft, genesen oder einen PCR-Test (nicht älter als 48 Stunden) vorlegen (3G+). Persönlichen Zugang zu Eigentümerversammlungen haben nur geimpfte, genesene oder aktuell PCR-Getestete.
  • Rot: Weiterhin gibt es keine Kontaktbeschränkungen. Da die meisten Versammlungen in der Gastronomie/Hotellerie stattfinden und diese von der 2G Regelung ausgenommen ist,  besteht nach unserer Auffassung weiterhin hier die 3G+ Regelung.  Für Versammlungen in den Räumlichkeiten der Hausverwaltung dürfte hingegen die 2G Regelung gelten, so dass wir vorerst, auf Eigentümerversammlungen im Büro der Verwaltung verzichten. Sobald wir hier genaueres wissen werden wir Sie unverzüglich informieren.

Mittlerweile entscheiden sich allerdings auch einige Gastronomen, Ihre Räumlichkeiten nur mit der 2G Regelung anzubieten. Damit wären aber etliche Eigentümer von der Teilnahme ausgeschlossen. Dies stellt einen Eingriff in den Kernbereich der Rechte der Eigentümer dar. In diesem Fall ist es schlichtweg nicht möglich, derzeit eine Versammlung einzuberufen. Dann bleibt nichts anderes, als die Abhaltung der Versammlung bis auf weiteres zu verschieben.

Die bekannten Hygienevorschriften (Abstand, FFP2-Maske; Nies-Etikette, Hände-Desinfektion, …) sollen auch weiterhin beachtet werden.

Wir möchten Sie  bitten, auf persönliche Besuche in unseren Büroräumen weitestgehend zu verzichten bzw. um eine vorherige Terminvereinbarung.

Vielen Dank für Ihre Verständnis und Ihre Unterstützung - bleiben Sie gesund.